Video: dieser Spot hat die Zusammenarbeit von LEGO und Shell gestoppt

Erinnert ihr euch an den Sommer? Ja diese warme Jahreszeit … wenn man so im dunkeln auf der Couch sitzt und draussen ist es „frisch“. Nja zu ungefähr dieser Zeit gab es jede Menge großer Aufsteller, die vor den gelb-roten Tankstellen gestanden haben und euch dazu motivieren sollten Sprit von eben dieser Marke – Shell – zu kaufen. Wenn ihr genug Liter Sprit getankt habt, gab es noch ein schönes LEGO Set dazu.

Das hat den junge und Mädels von Greenpeace irgendwie so garnicht gefallen. Sie fanden, es passt nicht zum Image von LEGO gemeinsame Sache mit Shell zu machen. Die Folge war dieses Video, welches zusammen mit einer Kampagne und Unterschriften Aktion dazu geführt hat, dass LEGO seine Zusammenarbeit mit Shell beendet hat. Kann man halten von was man will. Ich habe damals keinen Sprit bei Shell getankt und finde das Video wirklich gut! Sollte man sich anschauen! Die Umwelt geht uns alle an! Ohne Erdöl geht es leider noch nicht …aber die Umwelt darf nicht zu kurz kommen!

Ich wollte das Video schon eher posten … aber irgendwie hat es in letzter Zeit nicht so zeitlich gepasst. Aber ich gelobe Besserung!

Ein Gedanke zu „Video: dieser Spot hat die Zusammenarbeit von LEGO und Shell gestoppt“

Schreibe einen Kommentar