Review: LEGO® Space Shuttle 10213

 

Lego Space Shuttle 10213In meinem ersten Review möchte ich das LEGO® Space Shutle 10213 beleuchten.Das “Exklusive Set” gibt es nur direkt von LEGO, also im lokalen LEGO-Store oder im LEGO Webstore.

Eckdaten

Bezeichnung: Space Shuttle
Artikelnummer: 10213
LEGO Teile: 1204
Abmessung: Höhe 44cm Breite 25,5 cm (Shuttle ohne Raketen)
Altersfreigabe: ab 16 Jahren
Kosten: 89,95 Euro (Stand 08.03.2011)
Kosten pro Stein: 0,074 Euro

Review

Nach längerem Überlegen habe ich mich dazu entschieden das Space Shuttle 10213 zu kaufen.  Das Set besteht aus 1204 Teilen mit 3 Minifiguren (Astronautin, Astronaut und Serviceteam-Mitglied). Aufgebaut beinhaltet es das Space Shuttle mit Antriebsraketen und Treibstofftank, einen Satelliten mit Solarsegeln, eine Startrampe sowie einen kleinen Kamerawagen.

Der Aufbau des Sets ist nicht wirklich schwer, dauert aber Aufgrund der Vielzahl an Teilen und Tüten recht lange. Ich habe gute 5 Stunden gebraucht um das Set aufzubauen. Ein Großteil der Zeit ist dafür drauf gegangen das entsprechende Teil in den Tütchen zu suchen bzw. zu finden. Vielleicht hätte ich einfach alle Teile auf dem Boden verteilen sollen, aber das wollte ich nicht, um kein Teil zu verlieren. Nach dem Aufbau durfte ich feststellen, dass LEGO mir mehr Teile zur Verfügung gestellt hat als benötigt wurden. Nein ich habe nichts vergessen – da bin ich mir ganz sicher ;)

Wirklich beeindruckend sind die Details des Space Shuttles. Man kann das Space Shuttle an den Treibstofftank an- und abdocken, das Cockpit öffnen, den Laderaum öffnen und schliessen, den Satelliten am Greifarm befestigen, der wiederum beweglich ist und mein besonderes Highlight das Fahrwerk ein und ausfahren. Hierfür gibt es sogar einen kleinen Hebel der das vordere Fahrwerk aus- und einfahren kann.

Hier noch ein besonderes Gimmick für alle Fans. Das Entwicklerteam von LEGO stellt in diesem kleine Video das Space Shuttle vor. Inklusive kurzer Entstehungsgeschichte und Funktionsübersicht:

httpv://www.youtube.com/watch?v=APydvVsM-FM

Fazit

Das Space Shuttle der NASA ist aktuell in aller Munde, da mit dem letzten Flug der Discovery aktuell eine Ära zu Ende geht. Für mich war das das Zünglein an der Waage das Shuttle zu kaufen und ich kann nur sagen ich habe es nicht bereut!

Das Space Shuttle es ist super durchdacht, lässt sich sehr gut zusammenbauen und sieht einfach super aus. Die Anleitung ist leicht verständlich. Ein wenig Zeit sollte man allerdings einplanen für die Konstruktion, ich habe gute 5 Stunden gebraucht.

Weitere Bilder des Shuttles findet ihr hier

Was haltet ihr von dem Shuttle? Ich freue mich über eure Kommenare

---- Der Artikel hat euch gefallen? Ihr wollt keinen neuen Artikel mehr verpassen? Liked meine Facebook-Seite und ihr verpasst keinen Artikel mehr und es gibt jede Menge zusätzlicher Infos und Videos, die es nicht auf diese Seite schaffen aber auch verdammt lustig sind. Oder ihr abonniert den RSS Feed, falls das noch jemand macht.

brickblogger

Seit Anfang 2011 ist die Leidenschaft für LEGO wieder in mir aufgeflammt und seit dem habe ich diesen Blog zum Thema LEGO eröffnet. Hier sammele ich alles Rund um die bunten Steine aus Dänemark. Folgt dem Brick Blog auf auf instagram und Twitter! So verpasst ihr keine Neuigkeiten mehr! Schaut euch auch meinen zweiten Blog an: www.kleiner-blog.de , wo ich über die Kleinigkeiten die die Welt bewegen schreibe :)

7 Gedanken zu „Review: LEGO® Space Shuttle 10213

  1. Habe das Shuttle jetzt zusammengebaut, ich brauchte 5,25 Stunden ohne Pause, also die Zeitangabe im Review ist absolut realistisch. Und die meiste Zeit ging auch für das Suchen der Teile drauf, zum Schluss hin wurde es leichter, da dann ja auch kleinere Steinhaufen durchsucht werden mussten

    1. Hey Peter,
      herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Space Shuttles! Ich hoffe es hat dir auch so viel Spass gemacht wie mir :)

      Danke noch mal für das Feedback! Die nächsten beiden Reviews sind schon in der Pipeline …

      Grüße
      Matthias

  2. Hallo aus München,

    lieber Matthias, kannst du mir einen Gefallen tun? Ich möchte das Shuttle zu einem Geburtstag verschenken und es noch mit Aufklebern auf den Laderaumklappen “unikatisieren” ;) dafür brauche ich die Abmaße der Laderaumklappen, wäre es möglich, dass du mal kurz für mich misst?

    Danke und viele Grüße

    Malte

Kommentar verfassen