Kategorien
Allgemein

Übersicht LEGO Star Wars AT-AT 75313

Nach dem Millennium Falcon, dem Imperialen Sternzerstörer und dem Republic Gunship komt das nächste LEGO Set auf vier riesigen Beinen daher gelaufen. Das Set EGO Star Wars AT-AT 75313! Lieferbar ab dem 26.11. aus dem LEGO Store – verdächtig Nahe am Black Friday – wird das Set von den Star Wars und LEGO Fans bereits gefeiert und herbei gesehen. Lest euch alle Details dazu hier durch! Weiter Unten dann noch ein Tipp zum Geschenk für die ersten Besteller!

Kurzübersicht LEGO Star Wars AT-AT 75313

Name:  LEGO Star Wars AT-AT 75313
Steine: 6785 (Kosten pro Stein knapp unter 12 Cent)
Größe aufgebaut: 62 cm hoch, 24 cm breit und 69 cm tief
Minifiguren: 9 – General Veers, Luke Skywalker, einen Snowtrooper Commander, 4 Snowtrooper und 2 AT-AT Piloten
Kosten: 799,99 Euro
Verkaufsstart: ab 26.11.2021 – ab 1 Uhr CET (nachts)

Alle weiteren Informationen findet ihr, wie immer, auf der LEGO Webseite oder hier weiter unten!

Übersicht LEGO AT-AT

LEGO haut ja aktuell echte Trümmer raus, und das obwohl der Trend zu kleineren Wohnungen geht. Wer in seiner Zwei-Zimmer-Wohnung bereits die Titanic zusammen gebaut hat, der hat nun die Wahl: Sofa stehen lassen oder AT-AT kaufen …

Mit viel Engagement kann man den Millennium Falcon ja noch an die Wand hängen, der AT-AT muss stehen! So das war aber genug der schlechten Worte … für den Anfang. Der Allterrain-Angriffstransporter oder kurz AT-AT ist das neuste UCS Set und macht ordentlich was her!

6785 Steine ergeben zusammengebaut einen vierbeinigen Kampfläufer der 62cm hoch , 24cm breit und 69cm lang oder tief ist. Bei einem UVP von 799,99 Euro ergibt das einen rechnerischen Steinepreis von fast 12 Cent pro Stück. Das ist in Teilen wohl den relativ großen Steinen aber natürlich auch den Lizenzkosten geschuldet.

Insgesamt sind 9 LEGO® Star Wars™ Minifiguren mit von der Partie: General Veers, Luke Skywalker, einen Snowtrooper Commander, 4 Snowtrooper und 2 AT-AT Piloten.

Aber in den AT-AT passen insgesamt 40 Figuren und vier Speeder Bikes. Da nur zwei Speeder Bikes und 9 Minifiguren dabei sind, sind eure Bestände gefragt um das Modell zu füllen!

Das Modell verfügt über bewegliche Beine, einen beweglichen Kopf, aufklappbare Luken, Kanonen mit authentischem Rückstoß, rotierende Kanonen und eine Bombenabwurfklappe. An dem Haken kann man Luke Skywalkers Seil befestigen – und da die passende Figur dabei ist könnt ihr ihn direkt baumeln lassen.

Verkaufsstart und Geschenk

Der Verkaufsstart ist der 26.11.2021 um 1 Uhr nachts (CET). Damit trifft das Datum auf den Blackfriday dieses Jahr. Ein schöner “Zufall”. Wenn ihr mich fragt, wird das Set relativ schnell ausverkauft sein. Es wir dann sicher ein paar Tage oder Wochen dauern, bis die nächste “Welle” geliefert wird. Als extra gibt es ein besonderes Goodie / Geschenk. Die ersten Besteller erhalten das Lichtschwert von Luke Skywalker mit der Setnummer 40483 dazu. Das Set besteht aus 173 Teilen und ist ein Lichtschwert auf entsprechender Halterung. Ich will garnicht wissen, welcher Mondpreis noch am selben Tag auf Ebay dafür verlangt wird. Was denkt ihr? 50 Euro? Mehr? Weniger? Das Bild dazu gibt’s in der Bildergalerie unten.

Bildergalerie LEGO Star Wars AT-AT 75313

Fazit

Wer sich den Millennium Falcon gegönnt hat, noch einen Hauch Platz in der Wohnung und ein paar Groschen auf dem Konto hat wird hier sicher zuschlagen!

Bei mir scheiterst erstmal am Platz … aber ich finde den AT-AT wirklich gut. Beim kleineren Bruder, dem LEGO 75288 Star Wars AT-AT aus dem Jahr 2020, waren mit die großen Platten zu viel und das ganze Set zu unrund. Beim neusten UCS AT-AT hab ich die Sorge nicht mehr. Er gefällt mir richtig gut!

Wer den Walker haben will sollte schnell sein oder ordentlich Geduld mitbringen. Ich tippe darauf, dass er noch vor 12 Uhr mittags am 26.11. ausverkauft sein wird. Was ist euer Tipp?

Kauft ihr euch den Star Wars AT-AT? Wenn nein, woran scheitert es bei euch?

Alle weiteren Informationen findet ihr, wie immer, auf der LEGO Webseite oder hier weiter unten!

Von brickblogger

Seit Anfang 2011 ist die Leidenschaft für LEGO wieder in mir aufgeflammt und seit dem habe ich diesen Blog zum Thema LEGO eröffnet. Hier sammele ich alles Rund um die bunten Steine aus Dänemark.

Folgt dem Brick Blog auf auf instagram und Twitter! So verpasst ihr keine Neuigkeiten mehr!

Schaut euch auch meinen zweiten Blog an: www.kleiner-blog.de , wo ich über die Kleinigkeiten die die Welt bewegen schreibe :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.