Video: Ein LEGO Star Wars Sandcrawler aus 10.000 Teilen

Was macht man, wenn man großer Star Wars Fan ist, 10.000 LEGO Steine zuhause rumfliegen hat und ein bisschen (wenn auch sehr positiv) verrückt ist? Man baut sich seinen eigenen LEGO Star Wars Sandcrawler aus 10.000 Teilen! Ist doch klar oder?

Für seinen Sandcrawler hat der LEGO Fan klassiche LEGO Steine aber auch LEGO Technic Elemente verbaut. So ist es auch nicht verwundertlich, dass sich die Motoren der Lüftungen bewegen, sich die massive Klappe vorne öffnen lässt und sich das Gerät natürlich auch vorwärts bewegen kann.

Gesteuert wird der Sandcrawler über eine selbstgebaute massive Fernsteuerung, welche ebenfalls aus LEGO Technic zusammengebaut wurde.

Schaut euch das Video an und lasst euch von den vielen vielen Details im inneren des Sandcrawlers überraschen. Man kann so manche Stelle aufklappen und zum Vorschein kommen die vollbesetzte Kommandobrücke oder auch ein kleines Labor.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Yokbg7oxWsM

Ich beneide ja solche Menschen, die mit einer (fixen) Idee im Kopf und ein “paar” LEGO Steinen, solche massiven Meisterwerke der Technik erstehen lassen. Da fehlt mir ja ehrlich gesagt ein bisschen die Kreativität für.

Was haltet ihr von dem LEGO Star Wars Sandcrawler aus 10.000 Teilen? Hättet ihr das Modell mit 20.000 Teilen realisiert oder ist euch das auch zu groß ;) Ich freue mich über eure Kommentare. Ausser ihr seit gerade am See und geniesst das Wetter – dann freue ich mich für euch, dass ihr eure Freizeit geniesst :)

Gefunden bei Gizmodo

Schreibe einen Kommentar